Raukenherz
Ernährung Gesundheit

Healthy Winter Time

So bleibst du auch in der kalten Jahreszeit gesund.

Noch sind die Temperaturen für die Winterzeit relativ mild. Trotzdem und gerade in der aktuellen Situation Zeit für gemütliche Momente zu Hause mit heißem Tee, Kerzen, lesen und Couching deluxe ohne schlechtes Gewissen. In den Wintermonaten benötigt unser Immunsystem zusätzliche Unterstützung. Denn jetzt halten wir uns vermehrt in geschlossenen Räumen mit trockener Heizungsluft auf, die unsere Schleimhäute enorm belastet. Gesunde Ernährung ist jetzt besonders wichtig, ebenso wie ausreichend Bewegung und Schlaf, dafür weniger Stress.

So unterstützt du dein Immunsystem:

  1. Das Richtige essen
    Ohne Gemüse und Obst läuft auch im Winter nichts. Sie versorgen uns mit reichlich Mikronährstoffen. Vor allem grünes Blattgrün wie Spinat, Romanasalat und Kohlarten wie Grünkohl, Brokkoli, Wirsing & Co.
  2. One Green Smoothie a Day
    Gerade im Winter ist das eine effiziente Form, große Mengen Blattgemüse zu sich zu nehmen. Salat hin oder her, aber wer will bzw. kann schon jeden Tag so viel Grünfutter essen? Außerdem kann der Körper das so zerkleinerte Blattgemüse sehr leicht verdauen.
  1. Sprossenkönig Brokkoli
    Gerade Brokkolisprossen sind berühmt für ihren außergewöhnlichen Gehalt an Sulforaphan, einem sekundären Pflanzenstoff mit starker antioxidativer Wirkung. Im Vergleich zu Brokkoligemüse steckt in Brokkolisprossen etwa 10- bis 100-mal so viel Sulforaphan.
  2. Öfter mal roh
    Vitamine sind wie rohe Eier – sehr empfindlich in Bezug auf Licht, Sauerstoff und Hitze. Daher so viel Obst und Gemüse so oft wie möglich roh essen. Übrigens auch ein leckerer, schneller und gesunder Snack für unterwegs.

    Und wenn’s einen doch mal erwischt hat?
    Ja, auch mit einer (überwiegend) guten Ernährung bleibt man manchmal nicht verschont. Während einer Erkältung fühlt man sich müde, schlapp und hat wenig Energie und Appetit. Gebt eurem Körper dann das, was er für eine Regeneration braucht: Ruhe, Schlaf und vor allem viel Flüssigkeit, um alle Giftstoffe möglichst schnell wieder loszuwerden.

You Might Also Like...

No Comments

    Leave a Reply

    GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner